top of page

Acerca de

Maine Coon suchen ein Zuhause

Wir suchen ein neues Zuhause

In einer Zucht ist es wie in einer Kleinstadt !

Mehrere Parteien, Lebewesen leben in einer Gruppe zusammen.  Babys werden  geboren, wachsen heran zu Kindern und schließlich zu Teenagern. Dabei werden Sie von den Eltern und den anderen Gemeindemitglieder begleitet und geführt.

Bis sie dann irgendwann Erwachsen werden. Früher oder Später ziehen welche um, ziehen in eine andere Stadt oder ziehen von Außerhalb zu -in unsere Kleinstadt.

Wie in jeder Gemeinde gibt es Hochzeiten Geburtstage, Willkommens-Partys zu feiern, aber auch Verabschiedungen, Beerdigungen und Krankheiten zu beklagen. Einige Bewohner leben gerne Zurückgezogen, andere mitten im Getümmel. Manche sind umgänglich und gesellig und andere wiederum lieben die kleinen aber feinen Runden abseits des Trubels.

Auch bei unseren Zuchttieren können wir erleben, wie ihre Kleinstadt pulsiert und lebt.  

Da unsere Lieblinge leider nicht selber aktiv ausziehen oder einziehen können, beobachten wir unsere Tiere und ihr Verhalten untereinander permanent. Daran merken wir auch wenn Sie sich in der Gemeinschaft nicht oder nicht mehr Wohlfühlen.

Dieses kann mehrere Gründe haben. 

- Sie haben in ihrer Gruppe nicht den Stellwert den sie gerne hätten oder vor Kastration hatten.

- Sie leben gerne abseits des Trubels und der Masse und sondern sich bewusst ab.

- Sie sind vom Wesen eher Schüchtern und Zurückhaltend und stehen deshalb oft hinten an.

- Sie fordern unsere ungeteilte Aufmerksamkeit, der wir leider nicht in der Masse nachkommen können.  

- Sie werden von den anderen Bewohnern gemobbt oder gemieden.

Da uns die Gesundheit und das Wohl jeder einzelnen Katze am Herzen liegt, beobachten wir die Bedürfnisse und Besonderheiten jedes Bewohners genau und endscheiden uns bewusst zum Wohl der Tiere für eine neues Zuhause.

Denn Tierliebe bedeutet für uns nicht nur das Tier zu lieben, sondern auch im Interesse des Tieres zu handeln, und ihnen das Best mögliche Zuhause zu bieten.

Auch wenn wir dabei "schweren Herzens" erkennen müssen- das dies nicht unser Zuhause mehr sein kann.

Unsere Entscheidung zur Abgabe eines geliebten Tieres, basiert nicht aus finanziellen Gesichtspunkten oder aus der Tatsache das man das Tier in der Zucht nicht mehr nutzen kann oder will.

Wir Entscheiden ausschließlich zum Wohle des Tieres und um ihm ein Glückliches Leben im neuen Zuhause zu geben.  

Wir vermitteln unsere Tiere ausschließlich in die "Besten Hände" . Ein Zuhause ,dass ihnen das bieten kann, was ihnen hier schmerzlich fehlt. Ein Zuhause das Sie zu ihrem machen können und dürfen. Ebenso vermitteln wir nicht in ungesicherten Freigang und nur in Einzelhaltung wenn das Tier dieses zwingend fordert.  

CAC Flip Flop

Aqua Cat´s

CAC Flip Flop Aqua Cat´s

Unsere Flip Flop wird von uns liebevoll "Grumpy-Cat" gerufen, da sie so einen herrlich bösen Blick hat. Flip Flop liebt Kuschelhöhlen und Kartons zum kuscheln und verweilen. Sie ist sehr gut sozialisiert und versteht sich gut mit ihren Katzen-Freunden und dem 2 beinigen Personal.

Aufgrund einer Risikoreichen und mehr als beschwerlichen Schwangerschaft haben wir abgewogen ihr keine erneute mehr zuzumuten, da ihre Gesundheit für uns an erster Stelle steht.

Flip Flop ist nicht die klassische Kuschelkatze, sie möchte selbst bestimmen wann ihr Personal kuscheln muss und fordert dieses dann auch ein. Gelegentliches Schmusen und Streicheln ist ganz nach ihrem Geschmack. Auch Abendliche Leckerli Rituale zelebriert sie "pünktlich".

Rumtragen hingegen findet Sie schrecklich und kommentiert ihren Unmut laut. Trotz allem Meckern kommt jedoch niemals eine Kralle, sie ist der Meinung motzen reicht. 

Ein gesicherter Garten oder Balkon würde ihr sehr gefallen..

Flip Flop wurde bereits Kastriert und freut sich auf ein Für-immer Zuhause. Gerne Ruhig und beschaulich mit einem männlichen Katzenkumpel.--> Kumpelinen findet Sie blöd

c4ad3e8b-934b-457a-ba0b-aae66ed9f51e.jpg
c78fd590-111b-4a1f-90e9-43248f9b10a2.jpg
bottom of page